bezahlen

I v/t
1. mit Geld etc.: pay; (Ware, Leistung) pay for; (Schulden) pay (off), settle; (entlohnen) pay; etw. mit Kreditkarte / (einem) Scheck bezahlen pay for s.th by credit card / cheque (Am. check); das kann ich nicht bezahlen I can’t afford (oder pay for) that, that’s beyond my means (, I’m afraid); das ist einfach nicht mehr zu bezahlen who can afford that?, that’s daylight (Am. highway) robbery Sl.; er hat mir die Reise bezahlt he paid for my trip (auch holiday); die Getränke bezahle ich I’ll pay for (oder get) the drinks; umg. the drinks are on me; das ist nicht mit Geld zu bezahlen it’s priceless, no amount of money could buy that
2. (entlohnen) pay, reward; dafür bezahlt werden, dass ... get (oder be) paid for (+ Ger.) ...; als ob er es bezahlt bekäme umg. he did it etc. for all he is worth, like crazy (oder mad); hast du schon den Elektriker bezahlt? have you already paid the electrician?; ich bezahle dich nicht fürs Herumstehen I’m not paying you to stand around
3. fig. (bereuen) regret; etw. teuer bezahlen pay dearly for s.th.; das wirst du teuer bezahlen! you’ll pay for that, you’ll live to regret that
II v/i pay; bitte, kann ich bezahlen? im Restaurant etc.: can I have the bill (Am. check), please?
* * *
(Rechnung) to defray; to pay; to pay for;
(Schulden) to even up; to pay off; to acquit
* * *
be|zah|len ptp bezahlt
1. vt
1) Menschen, Betrag to pay; Rechnung, Schuld to pay (off), to settle

jdm 10 Euro bezáhlen — to pay sb 10 euros

etw an jdn bezáhlen — to pay sb sth

2) Sache, Leistung, Schaden to pay for; Zeche to pay, to foot (inf)

etw bezahlt bekommen or kriegen (inf) — to get paid for sth

für etw nichts bezahlt bekommen or kriegen (inf)not to get paid for sth

lass mal, ich bezahl das — it's OK, I'll pay for that or I'll get that

er hat seinen Fehler mit dem Leben bezahlt — he paid for his mistake with his life

... als ob er es bezahlt bekäme (inf) — like mad or crazy (inf), like hell (inf)

Liebe ist nicht mit Geld zu bezáhlen — money can't buy love, love cannot be bought

2. vi
to pay

Herr Ober, bezáhlen bitte! — waiter, the bill (Brit) or check (US) please!

* * *
1) (to give (money) to (someone) in exchange for goods, services etc: He paid $5 for the book.) pay
2) (to return (money that is owed): It's time you paid your debts.) pay
3) (to suffer punishment (for): You'll pay for that remark!) pay
* * *
be·zah·len *
I. vt
[jdm] etw \bezahlen to pay [sb] sth
wenn Sie mir 100 Euro \bezahlen, verrate ich alles! give me 100 euros and I'll tell you everything!
die Rechnung muss gleich bezahlt werden the bill must be settled immediately
ich bezahle den Wein! I'll pay for the wine!
jdn [für etw akk] \bezahlen to pay sb [for sth]
3. (euph: kaufen)
jdm etw \bezahlen to pay for [or buy] sth for sb; s.a. Leben
II. vi to pay
[Herr Ober,] [bitte] \bezahlen! waiter, the bill please!
* * *
1.
transitives Verb pay <person, bill, taxes, rent, amount>; pay for <goods etc.>

jemandem etwas bezahlen — pay for something for somebody

bekommst du das Essen bezahlt? — do you get your meals paid for?

gut bezahlt — well-paid

bezahlter Urlaub — paid leave; holiday[s] with pay

er musste seinen Leichtsinn teuer bezahlen — (fig.) he had to pay dearly for his carelessness

das macht sich bezahlt — it pays off

2.
intransitives Verb pay

Herr Ober, ich möchte bezahlen od. bitte bezahlen — waiter, the bill or (Amer.) check please

* * *
bezahlen
A. v/t
1. mit Geld etc: pay; (Ware, Leistung) pay for; (Schulden) pay (off), settle; (entlohnen) pay;
etwas mit Kreditkarte/(einem) Scheck bezahlen pay for s.th by credit card/cheque (US check);
das kann ich nicht bezahlen I can’t afford (oder pay for) that, that’s beyond my means(, I’m afraid);
das ist einfach nicht mehr zu bezahlen who can afford that?, that’s daylight (US highway) robbery sl;
er hat mir die Reise bezahlt he paid for my trip (auch holiday);
die Getränke bezahle ich I’ll pay for (oder get) the drinks; umg the drinks are on me;
das ist nicht mit Geld zu bezahlen it’s priceless, no amount of money could buy that
2. (entlohnen) pay, reward;
dafür bezahlt werden, dass … get (oder be) paid for (+ger) …;
als ob er es bezahlt bekäme umg he did it etc for all he is worth, like crazy (oder mad);
hast du schon den Elektriker bezahlt? have you already paid the electrician?;
ich bezahle dich nicht fürs Herumstehen I’m not paying you to stand around
3. fig (bereuen) regret;
etwas teuer bezahlen pay dearly for sth;
das wirst du teuer bezahlen! you’ll pay for that, you’ll live to regret that
B. v/i pay;
bitte, kann ich bezahlen? im Restaurant etc: can I have the bill (US check), please?
* * *
1.
transitives Verb pay <person, bill, taxes, rent, amount>; pay for <goods etc.>

jemandem etwas bezahlen — pay for something for somebody

bekommst du das Essen bezahlt? — do you get your meals paid for?

gut bezahlt — well-paid

bezahlter Urlaub — paid leave; holiday[s] with pay

er musste seinen Leichtsinn teuer bezahlen — (fig.) he had to pay dearly for his carelessness

das macht sich bezahlt — it pays off

2.
intransitives Verb pay

Herr Ober, ich möchte bezahlen od. bitte bezahlen — waiter, the bill or (Amer.) check please

* * *
(Kosten) v.
to defray v. v.
to disburse v.
to pay v.
(§ p.,p.p.: paid)

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Bezahlen — Bezahlen, verb. reg. act. welches eigentlich vom Gelde gebraucht wird, und sich so wohl auf dasjenige beziehet, was man zahlet oder auszahlet, als auf den Werth der Sache, der dadurch vergolten wird, als endlich auch auf die Person, an welche die …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bezahlen — V. (Grundstufe) jmdm. Geld für seine Arbeit geben Synonym: zahlen Beispiel: Die Firma bezahlte ihm 1000 Euro. Kollokation: die Mitarbeiter bezahlen bezahlen V. (Grundstufe) beim Kauf von etw. Geld dafür geben Synonym: zahlen Beispiel: Ich muss… …   Extremes Deutsch

  • bezahlen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • zahlen • begleichen Bsp.: • Wie viel hast du für die Karten bezahlt? • Möchten Sie bar bezahlen? …   Deutsch Wörterbuch

  • bezahlen — ↑finanzieren, ↑honorieren, ↑salarieren, ↑saldieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • bezahlen — ↑ Zahl …   Das Herkunftswörterbuch

  • bezahlen — bezahlen, bezahlt, bezahlte, hat bezahlt Hast du die Rechnung schon bezahlt? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • bezahlen — rückvergüten; erstatten; zurückgeben; ausgleichen; begleichen; zurückzahlen; herausgeben; retournieren (österr.); löhnen (umgangssprachlich); Geld in die Hand n …   Universal-Lexikon

  • Bezahlen — 1. Bald bezahlt, ist gut bezahlt. 2. Bezahle, was du schuldig bist, so wirst du wissen, was dein ist. 3. Bezahlen und wenig haben, ist besser als schuldig sein bei vollem Beutel. It.: E meglio pagare, e poco havere, che molto havere, e più dovere …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • bezahlen — be·za̲h·len; bezahlte, hat bezahlt; [Vt/i] 1 (etwas) bezahlen für einen Gegenstand, den man kauft, für eine geleistete Arbeit o.Ä. das Geld zahlen <etwas bar, mit Scheck bezahlen>: Er bezahlte das neue Auto in Raten 2 (etwas) bezahlen eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bezahlen — Für alles (im Leben) irgendwann bezahlen müssen: für etwas büßen, die Folgen tragen müssen: vgl. Die Zeche bezahlen müssen ⇨ Zeche.{{ppd}}    Scherzhaft heißt es berlinisch: ›Mit Bezahlen wird das meiste Geld verplempert!‹{{ppd}}    Wer bezahlt… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • bezahlen — 1. a) vergüten; (ugs.): klarmachen, spendieren, zahlen. b) auszahlen, besolden, entlohnen, honorieren, löhnen; (schweiz.): entlöhnen, salarieren; (ugs.): zahlen; (landsch.): ausbezahlen; (veraltend): ablohnen. 2. abführen, ausgeben, erstatten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.